Dinkeltoast

Blog:  Dinkeltoast

Toastbrot aus Dinkelmehl

 

Dinkeltoast

 

Bereits seit einigen Jahren habe ich bei mir Weizen gegen Dinkel ausgetauscht, da dieser meines Erachtens wesentlich bekömmlicher ist. Und schmecken tut es genauso gut - wenn nicht sogar besser. Hier gibt es nun mein Lieblingstoast-Rezept: ein Dinkeltoast.

 

Zutaten für 1 Brot

600 g Dinkelmehl (Typ 630)

390 ml lauwarmes Wasser

80 g Öl (geschmacksneutral)

20 g Hefe

10 g Salz

10 g Rohrrohrzucker

 

Zubereitung

Die Hefe im lauwarmen Wasser vollständig auflösen.

Anschließend alle anderen Zutaten beifügen und gut kneten - ruhig einige Minuten lang.

 

Den Teig ca. 30 Minuten an einem warmen Ort zugedeckt gehen lassen.

 

Danach - wenn er gut aufgegangen ist - aus der Schüssel nehmen und nochmals gut durchkneten. In eine Kastenform geben (ich lege immer Backpapier ein) und nochmals ca. 30-40 Minuten zugedeckt gehen lassen.

Dann mit einer Gabel oben einige Löcher einstechen und mit etwas Wasser bepinseln.

 

Im vorgeheizten Ofen bei 210 C zunächst 10 Minuten backen lassen, dann auf 180 C runterschalten und nochmals ca. 30 Minuten.

 

Und schon ist ein leckerer Frühstückstoast fertig! Der Dinkeltoast ist ganz einfach zu backen.

 

 

Guten Appetit.

 


Rezept zum Download: Dinkeltoast

Download
dinkeltoast.pdf
Adobe Acrobat Dokument 76.9 KB


Wenn Dir das Rezept gefallen hat, setze einen Bookmark oder teile ihn mit Freunden:

Kommentar schreiben

Kommentare: 0