Zucchini Tomaten Gratin

Zucchini Tomaten Gratin

Ein Klassiker: Zucchini-Tomaten Gratin

Für den kleinen Hunger zwischendurch, wenn spontan Besuch kommt, als Beilage ... - ein Klassiker unter den Gratins mit Zucchini und Tomaten. Und ganz schnell zubereitet.

 

Zutaten für 4 Personen:

300 g Zucchini

500 g Kartoffeln

Salz, Pfeffer

Olivenöl

100 g Schafskäse

Thymian (getrocknet - oder frische Zweige)

1/2 kleine Zwiebel

 

Zubereitung:

  • Die Zucchini putzen und vom Stengelansatz befreien, dann in sehr dünne Scheiben schneiden.
  • Die Tomaten ebenfalls waschen und ebenfalls in dünne Scheiben schneiden.
  • Den Schafskäse entweder in kleine Stückchen brechen, oder auch in Scheiben schneiden, so dass diese in etwa so groß sind wie die Tomaten und Zucchini.
  • Eine Auflaufform mit etwas Öl ausstreichen. Anschließend die Zucchini, Tomaten und den Schafskäse abwechselnd schichten. Alternativ kann man den Schafskäse auch anschließend oben drüber streuen (ich nehme meist etwas mehr und mache dann beides)
  • Zwiebeln in hauchdünne Ringe schneiden und ebenfalls auf den Gratin geben.
  • Mit Salz, Pfeffer und Thymian würzen und mit etwas Olivenöl begießen.
  • Im Backofen auf der mittleren Schiene bei 180 Grad (Umluft) ca. 40 Minuten backen.

 

Dazu passt gut ein frisches Baguette.

 

Guten Appetit!


Rezept zum Download: Zucchini Tomaten Gratin

Download
rezept_zucchini_tomaten_gratin.pdf
Adobe Acrobat Dokument 166.9 KB


Wenn Dir das Rezept gefallen hat, setze einen Bookmark oder teile ihn mit Freunden:

Kommentar schreiben

Kommentare: 0