Tierkommunikation im Wendland

Den telepathischen Kontakt zu Tieren erlernen - Frühjahr 2018


Themen:

Tierkommunikation - Tiertelepathie - intuitive Kommunikation

Seminarprogramm:

Telepathischer Kontakt zu Tieren ist eine ungewöhnliche, aber sehr befriedigende Art der Kommunikation. Möchten Sie es einmal ausprobieren? Erlernen Sie die Tierkommunikation bei Susanne Lüer.

 

Immer mehr Menschen interessieren sich dafür, eine andere Ebene der Kommunikation mit ihren Tieren zu erreichen. Wie erlebt es mein Hund, an der Leine zu laufen, und warum mag er den Hund von gegenüber nicht?

 

Warum verrichtet meine Katze ihr Geschäft lieber neben der Katzentoilette als darin? Drückt meinem Pferd der Sattel? Wie fühlt sich mein Kaninchen beim Tierarzt? Hat mein Hund Bauchschmerzen? Die telepathische Kommunikation mit Tieren ermöglicht die Antwort auf diese Fragen und noch viel mehr als das. Ein Kontakt mit Tieren auf dieser Ebene ist eine beglückende Erfahrung und bereichert unsere Welt.

 

1. Tag: Dübbekold (Wendland)

Individuelle Anreise nach Dübbekold, einem Dorf in idyllische Waldrandlage, dass mit seinen 9 Einwohnern eigentlich ausschließlich Ortsrandlagen bietet. Dort haben wir das Bio-Hotel Kenners LandLust für Sie ausgesucht, das von dem Wolfsberater Kenny Kenner und seiner Frau Barbara geführt wird.

Gehen Sie zur Einstimmung ruhig nachmittags noch einmal um das kleine Wiesental am Waldrand herum, bevor Sie sich zum Abendessen treffen. Danach gibt es eine kleine Einführungsrunde zur Einstimmung auf das Seminar.

 

2. Tag: Dübbekold (Wendland)

Das Bio-Frühstück mit Brot und Brötchen vom regionalen Bio-Bäcker, Müsli, Käse einer lokalen Bio-Käserei, leckeren Brotaufstrichen - auch für Nahrungsmittelallergiker wird nach Anmeldung gerne gesorgt - erlaubt Ihnen einen gesunden Start in den Tag.

 

Um 10:00 Uhr wird es dann aufregend. Die Gruppe trifft sich für Partnerübungen zur Vorbereitung und Stück für Stück nähern Sie sich der telepathischen Kommunikation mit Tieren. Bringen Sie dafür bitte Fotos von lebenden Tieren mit, die entweder Ihnen gehören oder deren Besitzer zugestimmt haben, dass Sie mit ihnen kommunizieren dürfen. Erstaunliches wurde zu Tage gefördert in vergangenen Seminaren, ein Schäferhund, der eigentlich keine Schafe mag, ein stolzes Jungschaf, dass das erste Mal an einem Kurs mitmacht, ein Hahn, der unbedingt auch mal mitmachen will,…es ist wunderbar, Tieren auf einer ganz anderen neuen Ebene zu begegnen. Diese Arbeit braucht Kraft und so gibt es einige Snackpausen und auch eine Mittagspause.

 

Am Abend laden wir zum Bio-Abendbuffet und vielleicht lassen Sie den Abend ja dann mit einem guten Bio-Wein am Kamin ausklingen.

 

3. Tag: Dübbekold (Wendland)

Nach dem reichhaltigem Frühstücksbuffet im Bio-Hotel gibt es wieder eine intensive Arbeitszeit. Heute ist der Tag an dem wir mit eigenen Tieren kommunizieren. Dafür sind Sie jetzt bestens vorbereitet und es ist ein sehr beglückendes Erlebnis, das erste Mal mit dem eigenen Hund/der Katze/dem Meerschweinchen in Kontakt treten zu können. Abends ist dann das Seminar zu Ende. Individuelle Heimreise. Wer möchte kann gerne noch eine Verlängerungsnacht anhängen zum Nachspüren.


Susanne Lüer Tierkommunikation

Ihre Seminarleiterin: Susanne Lüer

 

Susanne Lüer arbeitet als selbstständige Tierhomöopathin und Trainerin für Tierkommunikation. Sie lebt mit Ihrem Mann auf einem kleinen Hof mit 4 Hunden, vielen Schafen, Katzen,… Der lebendige telepathische Kontakt mit all diesen Wesen bringt sie täglich zum Lachen und ist Ihr eine Freude. Deshalb liebt sie es, anderen Menschen diesen Zugang zu Tieren zu zeigen.


Ihre Unterkunft: Bio-Hotel Kenners LandLust

Am Rande der Göhrde, Niedersachsens größtem zusammenhängendem Waldgebiet in einem kleinen Wiesental liegt das Bio-Hotel Kenners LandLust, mitten in einem Wolfsterritorium. Das Bio-Hotel ist etwas außergewöhnlich mit seiner selbstverständlich ökologischen Kriterien folgenden Ausrichtung. Kenners lieben die gemütliche Tasse Tee oder Espresso und deshalb erwartet Sie ein Haus, in dem Sie jederzeit sich in der Teeküche Getränke selbst zubereiten können, auch nachts um 3:00 Uhr. Die Bio-Buffets sind frisch, pfiffig und mit Einschlägen aus aller Welt konzipiert, immer aus Bio-Erzeugung oder Wildsammlung. Das klimaneutrale Hotel arbeitet mit dem Vielgenerationenkonzept und so sind Kenners Familien, Paare und Alleinreisende willkommen, denn die Vielfalt bereichert unsere Welt. Die Gegend in die Sie reisen, das Wendland, ist ebenfalls etwas ungewöhnlich mit einer außergewöhnlichen Dichte an Künstlern, Kunsthandwerkern und Lebenskünstlern, die sich freuen, Gäste begrüßen zu dürfen. Das Ganze in einer unglaublichen Naturschönheit, die große Waldgebiete, Deutschlands naturbelassensten Fluss (die Elbe) und eine dörfliche Kleinstruktur aufs wunderbarste vereint.

 

Zimmer:

„Natürlich“ hell eingerichtete Doppelzimmer für 2 Personen (oder zur Alleinbelegung), ca. 17 m², auf Wunsch sind auch Zimmer mit Terrasse oder Suiten mit Wohn- und Schlafzimmer buchbar. Nichtraucherzimmer.

Ausstattung: Doppelbett, Sitzecke, Bad mit Dusche/WC, Fön, Telefon, teilweise Nachtfreischaltung. Fernseher kann dazu gebucht werden. W-LAN ist an einem Arbeitsplatz im Hause vorhanden.


Leistungen:

  • 2 Übernachtungen im Bio-Hotel Kenners LandLust in Dübbekold
  • 2 x Bio Frühstücksbuffet
  • 2 x Vormittagssnack
  • 2 x Bio Mittagsbuffet
  • 2 x Bio Kaffee & Kuchen
  • 2 x Bio- Abendbuffet
  • Begrüßungsabend
  • 2 Seminarblöcke von 10-17:30 am Samstag und Sonntag
  • Übungen zur Vorbereitung auf die Kommunikation mit Tieren
  • Übungen zur Kommunikation mit lebenden Tieren, Gespräche mit Tieren
  • Kennenlernen der verschiedenen Ebenen, auf denen Kommunikation mit Tieren möglich ist - Bilder, Sprache, Gefühle, körperliche Empfindungen

nicht eingeschlossen:

  • An- und Abreise
  • Verlängerung
  • nicht genannte Mahlzeiten und Getränke, Trinkgelder, persönliche Ausgaben, Reiseversicherungen, sonstige nicht genannte Leistungen

 

Mindestbeteiligung: 6 Seminarteilnehmer, max. 10 Personen


Termin & Preise pro Person:

Reisetermin: Frühjahr 2018 - neuer Termin folgt in Kürze

 

Preis im Doppelzimmer p. P.

Preis im Einzelzimmer

€ 406,-

€ 446,-

 

Verlängerungsnacht inkl. Halbpension: € 76,- p.P. im Doppelzimmer / € 96,- im Einzelzimmer

 

Wichtiger Hinweis:
Der Tag der An- und Abreise dient lediglich der Erbringung der vertraglichen Beförderungsleistung. Programmänderungen aus sachlichen Gründen vorbehalten.
Veranstalter: Lion Tours Sabine Stegmann GmbH / Verantwortlich für das Seminar: Susanne Lüer


Programm zum Download:

Download
tierkommunikation_310317.pdf
Adobe Acrobat Dokument 219.8 KB


Sie haben Fragen zum Seminar "Tierkommunikation" oder wollen sich anmelden?
Dann nehmen Sie mit uns Kontakt auf oder rufen uns an unter: 06028 - 99 17 191

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.


Wenn Ihnen dieses Seminar gefällt, setzen Sie einen Bookmark oder teilen ihn mit Freunden: